Blog

Unterstützung durch eLearning Plattform

Die Academia Andaluza in Conil, Andalusien, unterrichtet seit über 25 Jahren Spanisch, Englisch und Deutsch als Fremdsprachen. Neben, der individuellen Betreuung und der familiären Atmosphäre zeichnet sich die Schule durch ihr didaktisches Konzept aus. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt, in der Schüler einer Lernstufe gemeinsam lernen. Vorraussetzung hierfür sind Einstufungstests, welche die Sprachkenntnisse der einzelnen Schüler ermitteln. Bislang wurden diese Tests schriftlich auf Papier durchgeführt.
In einem agilen Projekt, das Y Punto leitete, wurde eine eLearning Plattform aufgesetzt, die die Academia Andaluza bei der Vereinfachung dieses Prozesses unterstützt.
Ein internationales Team aus Lehrern, Konzeptionern und Technikern entwickelte binnen weniger Wochen ein System, in dem die Schüler der Schule ihre Einstufungs- und Zwischentests online ablegen können. Auch Hausaufgaben, die bisher auf Papier erledigt und korrigiert werden mussten, können nun bequem am PC, Tablet und am Smartphone erledigt werden. Responsive Design macht’s möglich.
eLearning wird hierbei nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung zum regulären Unterricht verstanden, welche sowohl Schülern als auch der Academia ein Mehr an Komfort bietet und die bestehenden Prozesse vereinfacht. Alles in allem ein rundum gelungenes Projekt, auf das weitere Ausbaustufen folgen.

By |Oktober 12th, 2012|Categories: Blog|Tags: , , , , , |0 Comments

Social Media zum Geburtstag

Die Academia Andaluza, eine Sprachschule in Conil, Andalusien, begeht in diesem Jahr ihr 25jähriges Bestehen. Aus Anlass dieses Jubiläums wurde eine zentrale Veranstaltung am 29.09. durchgeführt, zu der regional und international mobilisiert wurde.
P Punto unterstütze die Academia Andaluza bei der Bewerbung. Neben Plakaten, Sponsoring, Radiobeiträgen und klassischen Einladungen, kamen im Vorfeld auch Social Media Maßnahmen zur Kommunikation zum Einsatz.
Ein Blog, mit Berichten und Geschichten von Schülern und Angestellten wurde eingereichtet, über das auf das Jubiläum hingewiesen wurde.
Über die Facebook Seite der Academia Andaluza wurde regional und international mobilisiert und eingeladen. Flankiert wurde dies durch Schaltung von Facebook Anzeigen, welche auf die entsprechenden Zielgruppen ausgerichtet wurden.
Alle Maßnahmen führten zu einer erfolgreichen Veranstaltung, an der über 600 Besucher teilnahmen. Die Bekanntheit und Sichtbarkeit der Marke „Academia Andaluza“ wurde merklich und nachhaltig gesteigert. Sowohl regional als auch international.
Und nicht zuletzt hat es allen Beteiligten Spaß gemacht. Eine gelungene Kampagne. Gerne wieder!

By |Oktober 4th, 2012|Categories: Blog|Tags: , , |2 Comments